Skitourengeher bei Sturz verletzt

Slide background
Skitour - Symbolbild
© Simon, pixabay.com
08 Feb 18:47 2020 von Gerhard Repp Print This Article

Ein 27-jähriger Skitourengeher zog sich bei einem Sturz Samstagvormittag, 8. Feber 2020, einen Bruch des rechten Unterschenkels zu und musste vom Hubschrauber C14 in das UKH Kalwang geflogen werden.

Der 27-Jährige aus Leoben unternahm alleine eine Tour vom Präbichl durch den Handlgraben auf die Leobner Hütte. Gegen 09:40 Uhr kam er bei der Abfahrt im Handlgraben aus eigenem Verschulden zu Sturz.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp