Innsbruck: Sachwucher durch Schlüsseldienst

Slide background
Foto: Schlüssel / Symbolbild
21 Okt 19:42 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 20. Oktober 2019, zwischen 09:30 Uhr und 09:45 Uhr, öffnete ein Mitarbeiter eines Schlüsseldienstes in Innsbruck eine Wohnungstüre und kassierte dafür von der Auftraggeberin vor Ort einen offenbar überhöhten Betrag von mehr als € 600,--. Das Opfer war im Internet auf die Telefonnummer des Schlüsseldienstes gestoßen.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg