St. Andrä: Polizeiauto im Einsatz - Unfall - Lenker schwer verletzt

Slide background
Notarzt - Symbolbild
© regionews.at
13 Okt 15:21 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 12. Oktober 2019 gegen 16:15 Uhr lenkte ein 48-jähriger Polizist des Bezirkspolizeikommandos Wolfsberg sein Dienstkrafkrad auf der Packerstraße (B 70) von Wolfsberg kommend in Richtung St. Andrä. Der Polizist befand sich auf einer Einsatzfahrt und hatte dabei das Blaulicht eingeschaltet. Auf Höhe der Abzweigung in die Ortschaft Fischering kam ihm ein 22-jähriger Pkw Lenker entgegen und bog vor ihm nach links in Richtung Gemeindestraße nach Fischering ab. Dabei kam es zu einer Kollision bei der der Polizist schwere Verletzungen erlitt. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er mit dem Rettungshubschrauber C 12 in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Der 22-Jährige wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg