St. Peter am Ottersbach: Jugendlicher bei Radsturz schwer verletzt

Slide background
Foto: Rad liegend / Symbolbild
11 Mai 18:30 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Samstagnachmittag, 11. Mai 2019, verletzte sich ein 14-Jähriger bei einem Sturz mit dem Fahrrad unbestimmten Grades.

Gegen 13:30 Uhr fuhr der 14-Jährige aus dem Bezirk Südoststeiermark mit seinem Fahrrad auf einem Skater-Platz. Dabei überfuhr er eine Skater-Rampe. Am Plateau dieser Rampe, welches etwa 50 Zentimeter hoch war, kam der Bub mit seinem Fahrrad zu Sturz und fiel auf den Asphaltboden. Ein Freund des 14-Jährigen sah den Vorfall und begab sich ins nahe gelegene Freizeitzentrum, um die Rettungskräfte zu alarmieren.

Der 14-Jährige wurde vom Roten Kreuz erstversorgt und danach vom Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Graz gebracht.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg