Nußdorf : E-Biker blieb nach Unfall schwer verletzt liegen

Slide background
Notarzt - Symbolbild
© regionews.at
20 Mai 12:56 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 19.05.2019, um 16.55 Uhr lenkte ein 20-jähriger Österreicher seinen PKW in Nußdorf-Debant auf der Lienzerstraße bergwärts in Richtung Kreuzung Gaimbergstraße mit der Gemeindestraße aus Richtung Obernussdorf. Zur selben Zeit fuhr ein 66-jähriger Österreicher mit seinem E-Bike auf der Gemeindestraße talwärts in Richtung der erwähnten Kreuzung. Als der 20-Jährige mit seinem PKW von der Lienzerstraße in die Gaimbergstraße abbog, kam es im Kreuzungsbereich zum Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden Radfahrer. Der E-Biker wurde zu Boden gestoßen und blieb verletzt auf der Fahrbahn liegen. Er wurde schwer verletzt, von der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert und stationär aufgenommen. Der PKW-Lenker blieb unverletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand nur geringer Sachschaden.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg