Drei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall

Slide background
Drei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall in Pötting
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
14 Jul 18:40 2019 von Lauber Matthias Print This Article

PÖTTING. Drei Verletzte forderte Sonntagnachmittag eine Kollision zwischen zwei Autos auf der Peuerbacher Straße in Pötting (Bezirk Grieskirchen). Der Unfall ereignete sich Sonntagnachmittag auf der Peuerbacher Straße im Gemeindegebiet von Pötting. Aus bisher unbekannten kam ein Verkehrsteilnehmer aus bisher unbekannter Ursache zu weit auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW. Der entgegenkommende PKW überschlug sich daraufhin und kam am Dach liegend zum Stillstand. Entgegen ersten Meldungen war zum Glück niemand im Fahrzeug eingeklemmt. Drei Feuerwehren, Rettungsdienst und die Polizei standen im Einsatz. Die Verletzten wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr unterstützte die Abschleppunternehmen bei der Bergung der Unfallfahrzeuge. Die Peuerbacher Straße war rund eineinhalb Stunden erschwert passierbar, beziehungsweise kurzzeitig gesperrt.


Quelle: www.laumat.at



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: