Deutscher aufgrund eines europäischen Haftbefehls in Villach festgenommen

Slide background
Festnahme - Symbolbild
© Annotee, shutterstock.com
11 Jän 13:29 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Am 10.01., um 12:35 Uhr, gelang es den Ermittlern der Fahndungsgruppe im LKA Kärnten gemeinsam mit Beamten der EGS Kärnten, einen mit europäischem Haftbefehl gesuchten 61-jährigen deutschen Staatsbürger mit Wohnsitz in Kärnten, in Villach festzunehmen. Der Haftbefehl war von einem italienischen Gericht wegen Vermögensdelikten ausgestellt worden. Der Mann wurde in die JA Klagenfurt eingeliefert.


Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp