Bürmoos: Lenkerin (80) nach Fahrerflucht ausgeforscht

Slide background
Polizeiauto - Symbolbild
© SG, regionews.at
27 Jän 21:14 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am Abend des 26. Jänner 2019 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf einem Parkplatz in Bürmoos. Die Unfalllenkerin verließ ohne dies zu melden die Unfallstelle. Auf Grund des Kennzeichens konnte die 80-jährige Lenkerin ausgeforscht werden. Die Oberösterreicherin gab an, dass sie nie eine Lenkberechtigung besessen hat und eine vor ein paar Jahren begonnene Führerscheinausbildung abgebrochen hat. Sie wird angezeigt.


Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg