Arbeitsunfall in der Gemeinde St. Kanzian am Klopeinersee

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© SG, regionews.at
23 Okt 07:53 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 22.10.2019 gegen 16.50 Uhr war ein 32-jähriger Mann aus der Gemeinde Bleiburg bei einer Baustelle in der Gemeinde St. Kanzian, Bezirk Völkermarkt, mit der Montage von Metallrinnen am Auswurf eines Betonmischers beschäftigt.
Bei der Montage des dritten Teiles quetschte er dabei einen Finger der linken Hand. Er erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg