Salzburg-Stadt: Am Wochenende startet der Winzermarkt

Slide background
Winzermarkt 2019
Foto: Stadt Salzburg
24 Apr 22:00 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Bgm. Preuner: Feiner Markt mit hochwertigen Produkten

Dieses Wochenende startet der bereits traditionelle Winzermarkt vor dem Schloss Mirabell in der Neustadt. An fünf Freitagen und Samstagen im April und Mai bieten insgesamt 60 Winzer*innen aus dem Burgenland, Niederösterreich und der Steiermark ihre ausgezeichneten Produkte an. „Der kleine und feine Markt hat nicht nur einen fixen Platz in Salzburgs Marktkalender, sondern auch viele Fans, die die hochwertigen Produkte und die angenehme Atmosphäre schätzen“, freut sich Bürgermeister Dipl.-Ing. Harry Preuner. Und das Angebot kann sich sehen lassen: spritzige Weißweine, vollmundige „Rote“, Hochprozentiges und Schmankerl aus den Regionen - ein „Schaulaufen“ des Weinlandes Österreich auf kleinstem Raum.
In persönlichen Gesprächen informieren die Winzer*innen über Vorzüge und Besonderheiten ihrer Produkte. Wer möchte, kann seine „Favoriten“ natürlich auch in größeren Mengen vor Ort kaufen oder bestellen - selbstverständlich zu Ab-Hof-Preisen. Jeweils Freitag und Samstag sind die Winzer*innen vor dem Schloss Mirabell zu finden. Das städtische Marktamt organisiert den beliebten Markt in der Neustadt.

Termine:
jeweils Fr/Sa 26./27.4.; 3./4.5.; 10./11.5.; 17./18.5. und 24./25.5.2019
Fr 11 bis 22 Uhr
Sa 10 bis 22 Uhr



Quelle: Stadt Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp