Steeg : Alpinunfall in den Allgäuer Alpen

Slide background
Seilbergung - Symbolbild

07 Jul 14:22 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 06.07.2019 unternahm ein 24-jähriger Deutscher mit 5 weiteren Kollegen eine Bergwanderung zur Ellbogner Spitze in den Allgäuer Alpen. Beim Abstieg rutschte der 24-Jährige auf einem Schneefeld aus, stürzte in der Folge noch weitere 50 Meter nach unten und kam in einem Geröllfeld mit Verletzungen unbestimmten Grades zum Liegen. Nach der Erstversorgung wurde der Verunfallte mit dem Notarzthubschrauber C5 ins Krankenhaus geflogen.




Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg