Lesachtal: Alpine Notlage - Bergretter bringen 3 Wanderer sicher ins Tal

Slide background
Bergrettung - Symbolbild
© Bergrettung Steiermark
27 Jul 08:58 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 25.07.2019 gegen 20:00 Uhr stiegen drei estnische Staatsbürger bei hereinbrechender Dunkelheit und Gewittergefahr in einen Klettersteig in der Gemeinde Lesachtal, Bezirk Hermagor, ein. Die drei Esten wurden von einem Alpinpolizisten des Bezirks Hermagor mit dem Fernglas beobachtet, wobei dieser feststellte, dass die Bergsteiger schlecht ausgerüstet waren und nur langsam vorankamen. Aufgrund der hereinbrechenden Dunkelheit wurde die Bergrettung, Ortsstelle Hermagor, verständigt.
Schließlich konnten die drei Wanderer gegen 22:30 Uhr im Ausstiegsbereich des Klettersteigs angetroffen und unverletzt zu ihrem Fahrzeug gebracht werden.
Im Einsatz stand die Alpine Einsatzgruppe Hermagor mit einem Beamten und der ÖBRD Ortsstelle Lesachtal mit 6 Mann.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg