Alkolenker überschlug sich

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© McRommy, pixelio.de
21 Sep 16:51 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 21–Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhr am 21. September 2019 gegen 5:50 Uhr mit seinen Pkw auf der B145 aus Bad Ischl kommend in Richtung Ebensee. Auf Höhe des Straßenkilometers 49,39 kam über die an die Gegenfahrbahn angrenzende Böschung von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Er konnte sich selbstständig befreien und einen anderen Verkehrsteilnehmer anhalten, der die Rettungskette in Gang setzte. Der unbestimmten Grades Verletzte wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das Landeskrankenhaus Bad Ischl gebracht. Um 9:50 Uhr wurde dort ein Alkotest durchgeführt, welcher einen Wert von 1,02 Promille ergab. Er wird bei der Bezirkshauptmannschaft Gmunden angezeigt.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg