Wien: Aggressiver Mann zündelt und bedroht Polizisten

Slide background
Foto: Feuerzeug / Symbolbild
09 Feb 14:13 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

08.02.2020, 04:10 Uhr / 09., Julius-Tandler-Platz:
Gestern wurde ein 62-jähriger Mann (Stbg: Österreich) von einer Polizeistreife dabei betreten, wie er mit einem Feuerzeug einen Zeitungsständer anzündete, wodurch mehrere Zeitungen Feuer fingen. Die Polizisten der dortigen Polizeiinspektion löschten zunächst den Kleinbrand mit dem im Streifenwagen mitgeführten Feuerlöscher. Als der 62-Jährige kurz darauf angesprochen wurde, bedrohte dieser die Beamten mit einem Taschenmesser. Dem mehrmals wiederholten Befehl, das Messer wegzuwerfen, kam er schließlich nach, es wurde die Festnahme gegen ihn ausgesprochen. Der Mann befindet sich in Haft.


Quelle: LPD Wien



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg