Wien: Dealer wollte Drogen an Zivilpolizisten verkaufen

Slide background
Symbolbild: Polizei
19 Jun 09:39 2017 von Gerhard Repp Print This Article

Am 18. Juni 2017 wurden gegen 20.45 Uhr am Bahnhof Praterstern in zivil agierenden Beamten der LPD Wien von einem Mann Suchtmittel zum Kauf angeboten. Der 19-Jährige wurde festgenommen, in seinem Gewahrsam befanden sich neun Säckchen mit Cannabiskraut.


Quelle: LPD Wien



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp