Salzburg Stadt: Schengenfahnder erwischten 2 Burschen mit Drogen

Slide background
Symbolbild: Polizei
17 Mär 12:15 2017 von Gerhard Repp Print This Article

Am Südtirolerplatz kontrollierten die Fahnder am 16. März 2016 einen Libyer (18) und einen Niederösterreicher (19), die beide eine geringe Menge Cannabisharz und Cannabiskraut bei sich hatten. Die Männer werden angezeigt.

Ein Algerier hält sich unrechtmäßig in Österreich auf. Zudem sucht das Gericht den 22-Jährigen wegen eines Strafdelikts. Der Mann wird angezeigt, dem Gericht berichtet.

Am Abend kontrollierten die Fahnder in Salzburg-Gnigl. Eine 19-jährige Rumänin ging der illegalen Prostitution nach und wird angezeigt. Zudem wird ihr ein RSa-Brief zugestellt.


Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp