Mattighofen: Einbrecher schlugen gleich dreimal zu

Slide background
Symbolbild: Einbrecher
19 Nov 09:50 2017 von Gerhard Repp Print This Article

Bislang unbekannte Täter zwängten in der Nacht zum 18. November 2017 in Mattighofen die Tür einer Schule auf, brachen einen Getränkeautomaten auf und stahlen daraus eine unbekannte Menge Bargeld. Anschließend brachen die Täter einen versperrten Schiebekasten auf und stahlen daraus Bargeld.

Weiters brachen vermutlich dieselben Täter die Eingangstür eines Geschäftes auf, zwängten im Objekt einen Tresor auf und stahlen daraus ebenfalls Bargeld.
Da den Tätern im Tresor auch ein Reserveschlüssel von einem Firmenfahrzeug, welches vor dem Verkaufsraum abgestellt war, in die Hände fiel, wurde der Kombi auch gestohlen.

Ebenfalls in derselben Nacht drangen die Täter in zwei weitere Objekte ein und stahlen daraus ua. wieder Bargeld aus einer Geldkasse, brachen mehrere Spinde auf, stahlen ein Notebook, einen hochpreisigen Kugelschreiber und eine unbekannte Anzahl an Golfbällen.
Die Täter verursachten durch die Einbrüche einen beträchtlichen Schaden von derzeit unbekannter Höhe.


Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp