Andorf: Fehlalarm und gleich noch ein technischer Einsatz

Slide background
Foto: FF Andorf
13 Sep 17:41 2017 von Redaktion Salzburg Print This Article

Im Zuge von Wartungsarbeiten kam es heute Mittag zu einem Brandmeldealarm bei einem großen Andorfer Fensterhersteller.
Unverzüglich nach der Alarmierung rückte eine Mannschaft zum Werksgelände aus, um dort Nachschau zu halten. Vor Ort wurden die Einsatzkräfte bereits vom Brandschutzbeauftragten empfangen und stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.
Wie sich zeigte wurde dieser ungewollt vom Servicetechniker ausgelöst, konnte nicht mehr abgefangen werden und kam es so zur Alarmierung. Bereits kurze Zeit später konnte deshalb wieder in das Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Türöffnung als Folgeeinsatz
Dort angekommen ereilte die Feuerwehr vom Landesfeuerwehrkommando bereits der nächste Einsatz zu einer Türöffnung in der Sankt Sebastian Straße.


Quelle: FF Andorf



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg