Mehr als 200 Zugmaschinen bei Treffen in Niederneukirchen

27 Jun 14:53 2012 von Oswald Schwarzl Print This Article

Ein starker Trend: Immer mehr Oldtimer-Traktorfreunde


Bezirksbauernbundobmann Hannes Gruber, Bundesrat Gottfried Kneifel mit seinem Steyr-15er und Oldtimerclub-Obmann Johann Haslinger (v.l.) beim Traktortreffen in Niederneukirchen, Foto: cityfoto.at/Schöller

NIEDERNEUKIRCHEN. „Wir stärken uns gegenseitig, weil wir wechselseitig unsere Treffen mit den Oldtimern besuchen, und dieser Trend wird immer stärker“, sagte der Obmann des Traktor-Oldtimerclubs Niederneukirchen, Johann Haslinger im Gespräch mit Bundesrat Gottfried Kneifel anlässlich des traditionellen Traktortreffens in Niederneukirchen.

 

Dazu waren mehr als 200 Zugmaschinen – darunter viele Vorkriegsmodelle – angereist.

 

Der Verein in Niederneukirchen ist der mitgliederstärkste im oberösterreichischen Zentralraum.

 

Neben BR Kneifel, der aus Enns mit seinem top-restaurierten 15-PS-Steyr-Traktor, Baujahr 1954, gekommen war, nahmen auch Bauernkammerobmann Hannes Gruber, Vizebgm.

 

Günter Pollhamer und Bürgermeisterin Erni Haginger am Treffen  teil.

 



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
view more articles

Über den Author

Oswald Schwarzl

CR

Chefredakteur in Ruhe