Kärnten: Zwei Kärntner Helden sind ,,Feuer und Flamme"

Slide background
Michael Pickelsberger, LR Daniel Fellner und Michael Kodal,
Foto: Büro LR Fellner/Novak
27 Sep 09:00 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

LR Fellner wünscht den beiden Teilnehmern der ORF-Show, die Freitagabend startet, alles Gute - Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren sind für ihn Helden des Alltags und Vorbilder

Klagenfurt (LPD). Ab Freitag, 20.15 Uhr, heißt es mit fiebern, wenn auf ORF 1 die beste freiwillige Feuerwehrfrau oder der beste freiwillige Feuerwehrmann Österreichs ermittelt wird! Acht Folgen der TV-Challenge "Feuer und Flamme" wird es geben, zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Österreich stellen sich der Herausforderung.

Für Kärnten an den Start gehen Michael Kodal, 44-jähriger Metallbautechniker und Kommandant bei der Freiwilligen Feuerwehr Kühnsdorf, sowie Michael Pickelsberger, 18-jähriger Schüler und Maschinist bei der Freiwilligen Feuerwehr Viktring-Stein/Neudorf. Feuerwehrreferent Landesrat Daniel Fellner: "Ich bin ganz Feuer und Flamme für unsere Freiwilligen, weil sie Vorbilder für unsere ganze Gesellschaft sind. Deswegen freue ich mich über dieses neue TV-Format vom ORF, das unsere meist stillen Helden vor den Vorhang holt. Ich drücke den beiden Kärntner Michaels die Daumen - jetzt und auch Freitag und bei den nächsten Folgen".




Quelle: Land Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg