Ansfelden: Werner Böhm zu Gast in der ABC Galerie

Slide background
Foto: Bettina Amon
20 Apr 13:00 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Ein voller Erfolg war die Vernissage von Werner Böhm in der ABC Galerie am 4. April 2019, der auch Vizebürgermeisterin Renate Heitz beiwohnte. Die Ausstellung „Zeitgeist“ zeigt Werke vom Beginn der Acrylmalerei bis heute. Der Betrachter kann dabei auch die Entwicklungen der Technik erkennen. Der Betrachter wird in den Bildern Themen wiederfinden, die in früheren Jahren bewegten oder deren Zeitgeist aktuell ist.

Werner Böhm ist Autodidakt- seine Liebe zur Malerei begann 1995- erst mit Aquarell und seit 2009 mit Acrylfabren. Seit 2013 nimmt auch der Mensch mit seinen verschiedenen Charakteren einen Platz in den Bildern ein. Hauptsächlich werden Darstellungen von Architektur, Landschaften, Sport und Technik, Land und Leuten und Portraits gezeigt. Das Erlebte bei Malreisen und das „dolce vita“ Italiens finden sich immer wieder auf den Leinwänden. Die Bilder sollen beim Betrachter Emotionen wecken und so zum Nachdenken anregen.

Die Ausstellung ist bis Ende Juni im ABC zu betrachten und zu bestaunen.



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp