Wels: Geparkter Pkw fing plötzlich Feuer

Slide background
Kein Bild vorhanden
07 Jän 18:21 2013 von Elisabeth Schwarzl Print This Article

Der Wagen war am Parkplatz des Magistrates Wels abgestellt gewesen

WELS. Zu brennen begonnen hat Montagnachmittag ein Auto, das auf dem Parkplatz des Magistrat Wels in der Schießstättenstraße abgestellt war.

Ein Magistratsbediensteter versuchte, mit einem Feuerlöscher den Brand einzudämmen. Doch erst die Feuerwehr konnte nach dem Öffnen der Motorhaube mittes hydraulischem Rettungsgerät den Brand schließlich rasch ablöschen.


Verletzt wurde niemand. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf, vermutet wird ein technischer Defekt.


www.laumat.at



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: