Valentinstag 2019 in der Wien Holding

Slide background
Foto: Herz / Valentinstag / pixabay / pixel2013 / Symbolbild
07 Feb 12:00 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Verliebte aufgepasst: Abwechslungsreiches Programm lässt Herzen höherschlagen

Am Valentinstag bieten die Unternehmen der Wien Holding wieder ein abwechslungsreiches Programm, das Herzen höherschlagen lässt. Von den Themenführungen „Unsere Stadt – zu zweit“ im Jüdischen Museum Wien und „In Love with Still Life“ im Kunst Haus Wien, über die 1 1 Ticket-Aktion im Haus der Musik und bei den VBW, der Wien-Ticket Fotocontest bis zu den „Relaxen statt Rosen“-Angeboten der Therme Wien – so wird der Tag der Liebenden garantiert ein romantischer Erfolg.

Jüdisches Museum Wien: Valentinstagsführung „Unsere Stadt – zu zweit"

Im Jüdischen Museum Wien können BesucherInnen zu zweit das Museum aus der Nähe erleben – egal ob Verliebte, Verlobte, lang Liierte oder Verheiratete. Bei „Unsere Stadt – zu zweit“ erzählen Objekte aus der Dauerausstellung, dem Schaudepot und dem Archiv von Hochzeitsreisen, Eheringen, Verträgen, Trauhimmeln und einigen berühmten Beziehungen. Zur Einstimmung werden alle TeilnehmerInnen auf ein Glas koscheren Sekt eingeladen, den sie im Café Eskeles genießen können.

Donnerstag, 14. Februar 2019, 17:00 Uhr. Anmeldung unter 01 535 04 31-1537/-1538 oder per Mail an [email protected] Die Teilnahme an der Führung ist für BesucherInnen mit gültigem Ausstellungsticket frei. Jüdisches Museum Wien, Dorotheergasse 11, 1010 Wien

Kunst Haus Wien: „In Love with Still Lifes“

Zum Valentinstag lädt das Kunst Haus Wien Paare und Singles, von frischverliebt, verlobt oder verheiratet bis suchend, zu einer exklusiven Führung durch die aktuelle Fotoausstellung „Stillleben. Eigensinn der Dinge“ ein. Unter dem Titel „In Love with Still Lifes“ steht die Symbolik der Liebe und Erotik in den Stillleben im Vordergrund. Am Ende des Rundgangs lädt das Museum zu einem Gläschen Sekt.

Anmeldung unter [email protected] Treffpunkt: Donnerstag, 14. Februar 2019, 17:00 Uhr im Foyer des Kunst Haus Wien. Die Führung und ein Glas Sekt sind im Aktionsticket um EUR 8 enthalten. Kunst Haus Wien, Untere Weißgerberstraße 13, 1030 Wien

Haus der Musik: 1 1 Ticket-Aktion am Valentinstag

Das Haus der Musik heißt am Valentinstag alle Verliebten herzlich willkommen. Wer seine Liebe zur Musik auf Instagram unter den Hashtags #crazyinlove #hausdermusik beweist, bekommt gegen Vorlage des Postings zu jedem gekauften Museumsticket ein weiteres gratis dazu! Außerdem bei jedem Gratis-Ticket mit dabei: ein Komponistenpärchen aus der neuen Haus der Musik-Stickerkollektion zur freien Wahl mit dem verliebten Schubert, Mozart, Beethoven und Strauss zum Sammeln!

Aktion gültig für ein Ticket pro Posting. Haus der Musik, Seilerstätte 30, 1010 Wien

VBW: Tickets im Doppelpack

Die Vereinigten Bühnen Wien bieten anlässlich des Valentinstag an ausgewählten Tagen Tickets für I am from Austria und Bodyguard im Doppelpack an. Wer ein Ticket bezahlt, bekommt das zweite gratis dazu. Die perfekte Gelegenheit, um einen Abend zu zweit zu verbringen.

Einfach unter valentin.musicalvienna.at einen Tag auswählen, die Tickets auswählen und den Musical-Besuch zu zweit genießen. Buchbar bis 21. Februar 2019.

Wien-Ticket: Fotocontest „Zeit zu zweit“

Wien-Ticket, eines der größten Ticketing-Service-Unternehmen Österreichs, veranstaltet anlässlich des Valentinstags eine ganz besondere Fotocontest über Social Media: Unter dem Motto „Zeit zu zweit – Die tollsten Momente mit euren Liebsten!“ sucht das Unternehmen die besten Pärchen-Bilder. Unter allen Einsendungen über Mail ([email protected]), Facebook-Messenger (www.facebook.com/WienTicket/) und Instagram (www.instagram.com/wienticket/, Hashtag

  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg