Taufkirchen an der Trattnach: Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Slide background
Frontalunfall - Symbolbild
© Robert Hoetink, shutterstock.com
03 Mai 11:15 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen lenkte seinen Pkw am 3. Mai 2019 gegen 6:40 Uhr auf der Rageringer Straße, L1198, Richtung Süden. Bei der Kreuzung mit der Innviertler Straße, B137, im Gemeindegebiet von Taufkirchen an der Trattnach dürfte er einen von links kommenden Pkw, gelenkt von einer 53-Jährigen aus dem Bezirk Wels-Land, übersehen haben und es kam zu einem Zusammenstoß. Durch die Wucht des Anpralles wurde ein Pkw noch in den Gegenverkehr gegen den Pkw eines 25-Jährigen aus dem Bezirk Schärding geschleudert. Die 53-Jährige und der 25-Jährige wurden unbestimmten Grades verletzt und in das Klinikum Grieskirchen gebracht.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp