Klagenfurt: Raufhandel

Slide background
Faust - Symbolbild
© Sayan-Puangkham, shutterstock.com
16 Jul 07:10 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 47 jähriger deutscher Staatsangehöriger und ein 28 Jahre alter französischer Staatsbürger gerieten am 15.07.2019 gegen 16:45 Uhr auf einem Firmenareal im Bezirk Klagenfurt in einen Streit, welcher bald darauf in einen Raufhandel zwischen den Beiden ausuferte.

Durch die Faustschläge des jeweiligen Gegenübers wurden beide Personen verletzt.
Der 47 jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht, dessen Widerpart begab sich selbst in das Klinikum Klagenfurt.

Beide werden der Staatsanwaltschaft Klagenfurt zur Anzeige gebracht.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg