Linz-Land: Pkw prallt gegen Radfahrer

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© erysipel, pixelio.de
17 Okt 06:43 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 16. Oktober 2019 gegen 17:15 Uhr lenkte eine 38-jährige Frau aus dem Bezirk Linz-Land ihren Pkw im Ortsgebiet von Allhaming, auf der L534 in Richtung Neuhofen an der Krems. Am Beifahrersitz saß ihr 12-jähriger Sohn. Zur selben Zeit war ein 52-jähriger Mann aus dem Bezirk Wels-Land mit seinem Fahrrad im Ortsgebiet von Allhaming, auf der Taborstraße in Richtung L534 unterwegs. Bei der Kreuzung Taborstraße mit der L534 hielt der Mann sein Fahrrad an. Die 38-Jährige bog in der Folge links in die Taborstraße ein und es kam zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der Radfahrer wurde zunächst gegen die Motorhaube und Windschutzscheibe des Pkws geschleudert und blieb anschließend am Straßenbankett liegen. Der Mann wurde vom Roten Kreuz Neuhofen an der Krems mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Wels-Grieskirchen verbracht.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg