Völs: Mutter und Kind (4) auf Schutzweg angefahren

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© erysipel, pixelio.de
21 Dez 18:47 2021 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 21.12.2021, um 12:45 Uhr, lenkte eine 80-jähriger Österreicherin ihren PKW auf der Bahnhofsstraße in Völs, in Richtung Osten. Im Zuge der Ersterhebungen konnte festgestellt werden, dass die Frau mit ihrem PKW beim dortigen Schutzweg, die Straße querende, 28-jährige Österreicherin mit ihrer 4-jährigen Tochter zu spät bemerkte. Trotz eingeleitetem Bremsmanöver wurde die Mutter mit Kind vom PKW erfasst und zu Boden geschleudert. Nach medizinischer Erstversorgung vor Ort wurden beide mit dem RTW zur weiteren Behandlung in die Unfallambulanz Innsbruck gebracht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden beide Fußgängerinnen unbestimmten Grades verletzt.


Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: