Wels-Land: Motorradfahrer (23) bei Kollision mit PKW in Offenhausen schwer verletzt

Slide background
Kein Bild vorhanden
16 Jul 23:20 2019 von Lauber Matthias Print This Article

OFFENHAUSEN. Ein 23-jähriger Motorradlenker erlitt Dienstagabend bei einer Kollision mit einem PKW in Offenhausen (Bezirk Wels-Land) schwere Verletzungen. "Ein 57-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 16. Juli 2019 gegen 18:00 Uhr mit ihrem PKW im Gemeindegebiet von Offenhausen auf dem Güterweg Humplberg in nördliche Richtung. Bei der Kreuzung mit der Grünbachtalstraße hielt sie ihr Fahrzeug kurz an und bog anschließend nach links Richtung Offenhausen ein. Dabei dürfte sie das von links aus Richtung Offenhausen kommende und geradeaus in Richtung Gunskirchen fahrende Motorrad, gelenkt von einem 23-Jährigen aus dem Bezirk Wels-Land, übersehen haben. Der Motorradlenker prallte auf Höhe linker Vorderachse gegen den PKW und schlug mit dem Helm auf der Windschutzscheibe auf. Anschließend wurde er zurück auf die Fahrbahn katapultiert. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum Wels eingeliefert. An der Unfallstelle wurde bis 18:35 Uhr eine Totalsperre eingerichtet", berichtet die Polizei.


Quelle: www.laumat.at



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: