Kufstein: Mit dem Fliesenschneider in den Oberschenken geschnitten

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© SG, regionews.at
12 Jul 22:04 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 12. Juli 2019 gegen 09:15 Uhr führte ein 50-jähriger Österreicher in Kufstein Fliesenverlegearbeiten durch. Beim Zuschneiden einer Fliese verklemmte sich das Blatt des Winkelschleifers und brach ab, worauf der Winkelschleifer wegrutschte und den Mann am Oberschenkel verletzte. Der 50-Jährige wurde mit einer stark blutenden Wunde der Rettung in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg