Männer verkaufen gestohlene Musikinstrumente

Slide background
Foto: LPD Wien
Slide background
Foto: LPD Wien
08 Jän 11:14 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

07.01.2020, 15.00 Uhr / 7., Wien - Neubau:

Zwei slowakische Staatsangehörige versuchten am 7. Jänner 2020 in einem Musikgeschäft in Wien-Neubau zwei Instrumente zu verkaufen. Im Zuge der Überprüfung durch einen Mitarbeiter des Geschäftes konnte in einem Instrumentenkoffer ein Zettel mit einer Telefonnummer aufgefunden werden. Dabei handelt es sich um einen Mann aus Stuttgart, der gegenüber den Beamten der Polizeiinspektion Kandlgasse bekanntgab, dass es sich um Diebesgut aus einem Einbruch in seinen Pkw, Anfang Dezember in Deutschland handle.

Die Beschuldigten im Alter von 28- und 37 Jahren wurden vorläufig festgenommen. Die deutschen Behörden wurden vom Vorfall in Kenntnis gesetzt.


Quelle: LPD Wien



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg