Laussa: Mopedfahrerin (17) bei Sturz schwer verletzt

Slide background
Foto: Mofa Unfall / Josfor / shutterstock / Symbolbild
17 Jul 18:01 2018 von Gerhard Repp Print This Article

Eine 17-jährige Frau aus dem Bezirk Steyr-Land war am 16. Juli 2018 gegen 14:10 Uhr mit ihrem Moped im Freilandgebiet auf der Spitzbergstraße bergab in Richtung Ortszentrum Laussa unterwegs. Nach einer scharfen Linkskurve dürfte die 17-Jährige einen über der Fahrbahn liegenden, nicht gekennzeichneten, Jauchenschlauch übersehen haben und stürzte mit dem Moped. Die Frau wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus Steyr geflogen.


Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp