Albeck: Landwirt stürzt von Leiter

Slide background
Foto: Leiter / Regionews / Symbolbild
16 Mär 17:20 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 16. März 2019 gegen 11.00 Uhr war ein 54-jähriger Mann aus der Gemeinde Albeck, Bezirk Feldkirchen, alleine auf einer Leiter mit Arbeiten am Vordach seines Stalles beschäftigt.

Im Zuge dessen ist er aus bisher unbekannten Gründen von der Leiter gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

Er konnte noch per Handy seinen am Anwesen weilenden Sohn erreichen, der die Rettungskräfte alarmierte.

Der schwer verletzte Mann wurde in der Folge nach notärztlicher Erstversorgung vom Rettungshubschrauber ins Klinikum Klagenfurt am Wörthersee geflogen.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg