Oberösterreich: Landeshauptmann Stelzer verlieh Verdienstkreuz des Landes OÖ für Kunst und Kultur an Valie Export

Slide background
Oberösterreich

03 Sep 05:00 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Valie Export ist eine Pionierin. Sie hat sich auf Widerstände eingelassen, war und ist Vorreiterin. Ihr Wirken ist wegweisend und international prägend. Das Land OÖ ist stolz, eine so exzeptionelle Künstlerin auszeichnen zu dürfen. Mit diesen Worten würdigte Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer die aus Oberösterreich stammende Medien- und Performancekünstlerin Valie Export. Anlässlich ihres 80. Geburtstags am 17. Mai wurde ihr heute Mittag, 1. September 2020, im Linzer Schlossmuseum nachträglich das Verdienstkreuz des Landes OÖ für Kunst und Kultur überreicht. Sie ist damit die erste Frau, die diese höchste Kulturauszeichnung des Landes erhalten hat.

Valie Export ist eine Pionierin. Sie hat sich auf Widerstände eingelassen, war und ist Vorreiterin. Ihr Wirken ist wegweisend und international prägend. Das Land OÖ ist stolz, eine so exzeptionelle Künstlerin auszeichnen zu dürfen. Mit diesen Worten würdigte Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer die aus Oberösterreich stammende Medien- und Performancekünstlerin Valie Export. Anlässlich ihres 80. Geburtstags am 17. Mai wurde ihr heute Mittag, 1. September 2020, im Linzer Schlossmuseum nachträglich das Verdienstkreuz des Landes OÖ für Kunst und Kultur überreicht. Sie ist damit die erste Frau, die diese höchste Kulturauszeichnung des Landes erhalten hat.

Die Laudatio hielt Mag. Gabriele Spindler, die auch die Sonderausstellung „Valie Export. Collection Care.“ verantwortet. Die Schau ist noch bis zum 13. September im FC - Francisco Carolinum zu sehen. Musikalisch umrahmt wurden die Feierlichkeiten vom Jazztrio Victhamin.


Quelle: Land Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg