Sandl: Küchenbrand

Slide background
Feuerlöscher - Symbolbild

09 Aug 07:12 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 09. August 2019, um 00:40 Uhr, ereignete sich in Saalfelden ein Brand in der Küche eines Hauses. Eine 82-jährige alleine wohnende Frau wollte am Herd eine Ringelblumensalbe herstellen. Als das Fett plötzlich Feuer fing, versuchte diese es selbst zu löschen, was ihr jedoch nicht gelang. Ein 40-jähriger Nachbar bemerkte zufällig den Brand und eilte schnell zu Hilfe. Dieser konnte das Feuer mit einem Handfeuerlöscher löschen. Dem raschen Handeln des Nachbarn ist es zu verdanken, dass sich das Feuer nicht weiter ausbreiten konnte. Die Hausbewohnerin wurde zur Kontrolle durch das Rote Kreuz in das Krankenhaus Zell am See verbracht.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg