Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Slide background
Niederösterreich

06 Feb 15:00 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Vom Jazz in Baden bis zur Country Musik in Staatz

Morgen, Mittwoch, 6. Februar, gibt ein aus der Sängerin Heidi Krenn, dem Saxophonisten Clemens Salesny und dem Pianisten Mike Tiefenbacher bestehendes, neu gegründetes Trio im Haus der Kunst in Baden sein Debüt. Ab 19.30 Uhr werden dabei Jazzstandards, aber auch eigene Kompositionen zerlegt und in Form eines postmodernen „kammermusikalischen“ Jazz wieder zusammengesetzt. Nähere Informationen unter 0660/562 17 71 und e-mail [email protected]; Karten beim Beethovenhaus Baden unter 02252/868 00-630 und e-mail [email protected]

Im Max-Reinhardt-Foyer der Bühne Baden wiederum unternehmen Ivan Benitez und das Art Trio Baden am Donnerstag, 7. Februar, eine musikalische Reise von Neapel nach Granada; das Konzert „Bella Italia, Hermosa España“ beginnt um 19.30 Uhr. Nähere Informationen und Karten bei der Bühne Baden unter 02252/225 22, e-mail [email protected] und www.buehnebaden.at.

Am Freitag, 8. Februar, gibt es ab 20.30 Uhr im Alten Depot in Mistelbach „Bukowski privat“ mit neuen Stories, neuen Songs aus dem Album „Gibt‘s ein Leben vor dem Tod?“ und Altbekanntem wie „Trag‘ meine Liebe wie einen Mantel“, „Fandango“ und „Kokain“. Nähere Informationen und Karten beim Alten Depot Mistelbach / Verein Erste Geige unter 02572/3955, e-mail [email protected] und www.erste-geige.at.

Ebenfalls am Freitag, 8. Februar, trifft im Triebwerk im Alten Schlachthof in Wiener Neustadt mit Austin Lucas, James Choice und The Bad Decisions ein Singer-Songwriter aus Indiana auf Indie-Pop aus Österreich. Am Samstag, 9. Februar, folgt Sebastian Spörker alias Pallfi aus Teesdorf mit einer Kombination aus Hip-Hop, Indie und House Music. Dazu liefern die Wiener Musikproduzenten Max Graf und Valentin Bauer, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen 04/05, Electronic-, House- und Dance-Music. Beginn ist jeweils um 20 Uhr; nähere Informationen und Karten unter 02622/277 76 bzw. 0699/12 13 00 07, e-mail [email protected] und www.triebwerk.co.at.

Am Samstag, 9. Februar, gastiert die Ostbahn-Tribute-Band Ostwärts in Reini‘s Jukebox, dem ehemaligen Köttlacherhof, in Köttlach und gibt ab 20 Uhr mit dem Programm „Ostbahn Auslese“ die besten Hits von Kurt Ostbahn wie „57er Chevy“ oder „Neiche Schoin“ zum Besten. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen unter 0676/317 83 60.

Das Cinema Paradiso Baden lädt am Dienstag, 12. Februar, zu einem Lese-Konzert-Abend mit Ursula Strauss, Ernst Molden und Walther Soyka: Die Schauspielerin, der Wienerlieddichter und der Knopfharmonikaspieler präsentieren dabei ab 20 Uhr ihr zwischen Poesie und Musik angesiedeltes Programm „Wien Mitte“. Nähere Informationen und Karten beim Cinema Paradiso Baden unter 02252/25 62 25 und www.cinema-paradiso.at/baden.

Schließlich bringen die City Slickers am Dienstag, 12. Februar, den Sound des Wilden Westens in den Schlosskeller Staatz. Ab 19.30 Uhr ist dabei Country Musik in einer Mischung aus New Country und alten Klassikern, Bluegrass und Country-Rock sowie Line-Dance-Favourites und Stücken aus Westernfilmen zu hören. Nähere Informationen und Karten unter 02524/2212-13, e-mail [email protected] und www.staatz.at.


Quelle: Land Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp