Königswiesen: Motorradfahrer wegen Ölspur tödlich verunglückt

Slide background
Foto: Ölspur / Thomas Max Müller / pixelio.de / Symbolbild
09 Aug 15:18 2018 von Gerhard Repp Print This Article

Ein 70-jähriger Mann aus Linz war am 8. August 2018 gegen 18 Uhr mit seinem Motorrad auf der B 124 von Königswiesen in Richtung Mönchdorf unterwegs. In einer starken Linkskurve in Königswiesen dürfte er vermutlich aufgrund einer Ölspur mit dem Motorrad ins Schleudern gekommen sein und seitlich gegen einen Leitschienensteher geschlittert sein. Das Motorrad lag ca. 30 Meter nach dem Unfall total beschädigt auf der Fahrbahn. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Die Ölspur begann ca. 300 Meter vor der Unfallstelle. Nach dem Verursacher wird gefahndet.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Königswiesen unter der Telefonnummer 059133 – 4303.


Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp