Klagenfurt: Frau bei Sturz in Linienbus verletzt

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© SG, regionews.at
16 Nov 13:36 2018 von Gerhard Repp Print This Article

Am 16.11., morgens, musste ein Buslenker in Klagenfurt einen Linienbus verkehrsbedingt stark abbremsen. Durch das Bremsmanöver kam eine im Bus stehende 33-jährige Frau zu Sturz und wurde unbestimmten Grades verletzt.
Die Frau wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.


Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp