Villach: Kellnerin schenkt aus versehen Chlorreiniger aus

Slide background
Foto: Gift / C. Nöhren / pixelio.de / Symbolbild
06 Okt 09:39 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Am 05.10., nachmittags, schenkte eine Kellnerin in einem Lokal in Villach einem 72-jährigen Gast aus Deutschland einen Schnaps aus. Die Flasche, die die Kellnerin verwendete, war jedoch mit einem Chlorreiniger gefüllt. Eine besondere Kennzeichnung wies die Flasche nicht auf, sodass die Kellnerin sie für eine normale Schnapsflasche hielt. Nachdem der Gast das Glas ausgetrunken hatte, setzten gesundheitliche Probleme ein. Er musste von der Rettung in das Landeskrankenhaus Villach und in weiterer Folge in das Landeskrankenhaus Wolfsberg gebracht werden. Der Verletzungsgrad ist derzeit unbestimmt. Die Erhebungen sind noch nicht abgeschlossen.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp