Graz: Im 50-er mit 113km/H unterwegs

Slide background
Tacho - Symbolbild
© S.G., regionews.at
11 Feb 14:19 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 19-Jähriger war Sonntagnachmittag, 10. Februar 2019, im Ortsgebiet mit weit überhöhter Fahrgeschwindigkeit unterwegs.

Gegen 15:00 Uhr führten Polizisten der Verkehrsinspektion Graz I in der Puntigamerstraße in Fahrtrichtung Osten Geschwindigkeitskontrollen mittels Lasermessgerät durch. Dabei wurde ein 19-jähriger Pkw-Lenker aus Graz mit einer Geschwindigkeit von 113 km/h (erlaubt 50 km/h) gemessen. Er wurde angehalten und einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle des Führerscheines wurde festgestellt, dass der 19-Jährige noch im Besitz eines Probeführerscheines ist. Als Rechtfertigung gab er an, dass er die Überschreitung der Fahrgeschwindigkeit nicht wahrgenommen habe. Er wird angezeigt.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg