Vorarlberg: Heimische Bäckereibetriebe feiern Woche des Brotes

Slide background
Heimische Bäckereibetriebe feiern Woche des Brotes::v.l.: Innungsgeschäftsführer Christian Koch, Bäckerlehrling Kevin Bitschnau, Landeshauptmann Markus Wallner und Innungsmeister Wolfgang Fitz
Foto: Manuel Apollonio
Slide background
Heimische Bäckereibetriebe feiern Woche des Brotes::
Foto: Manuel Apollonio
16 Okt 13:17 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Besuch mit ofenfrischen Köstlichkeiten bei Landeshauptmann Markus Wallner

Bregenz (VLK) – Anlässlich der Brotwoche (7. bis 13. Oktober) hat Landeshauptmann Markus Wallner am Donnerstag (10. Oktober) eine Abordnung der Vorarlberger Bäcker mit Innungsmeister Wolfgang Fitz in Begleitung von Innungsgeschäftsführer Christian Koch und Bäckerlehrling Kevin Bitschnau im Landhaus begrüßt. Die Gäste überreichten eine breite Auswahl an ofenfrischen Köstlichkeiten aus der Backstube.

Mit der Brotwoche werden die Leistungen der Vorarlberger Handwerksbäcker in den Mittelpunkt gestellt. Tag für Tag versorgen sie Vorarlbergs Bevölkerung mit frischem Brot und Gebäck. Bei der Aktion geht es auch um die Information über einen traditionsreichen und sehr engagierten Berufsstand. Landeshauptmann Markus Wallner bedankte sich herzlich für den Besuch und hob die Bedeutung der heimischen Bäcker hervor: „Frisches Brot und Gebäck ist ein wichtiger Bestandteil einer gesunden und ausgewogenen Ernährung. Die Bäckereibetriebe im Land liefern in dieser Hinsicht Tag für Tag höchste Qualität“.

Weitere Informationen: www.derbeck.at und www.frischbacha.at


Quelle: Land Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg