Berg: Frontal in entgegenkommenden LKW - Mutter verletzt, Kind (1) gesund

Slide background
Hubschrauber - Symbolbild
© ÖAMTC
10 Jul 07:36 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 09. 07. gegen 13:25 Uhr kam eine 30-jährige Frau aus dem Bezirk Spittal an der Drau mit ihrem PKW auf der Drautalstraße im Gemeindegebiet von Berg aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dabei seitlich gegen einen entgegenkommenden LKW, gelenkt von einem 49-jährigen Kraftfahrer aus Villach. Dabei drehten sich beide Fahrzeuge um die eigene Achse und kamen schließlich zum Stillstand. Die Frau wurde im PKW eingeklemmt, erlitt schwere Verletzungen und musste von Männern der Freiwillige Feuerwehr Dellach/Drau und Berg mittels Bergeschere aus dem Wrack geschnitten werden. Sie wurde nach ärztlicher Erstversorgung vom Rettungshubschrauber C 7 ins Klinikum Klagenfurt geflogen. Das bei ihr mitgefahrene 1-jährige Kind der Frau blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Straße war in der Zeit von 13:30 bis 14:45 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg