Wels: Feuerwehr befreite in Wels-Innenstadt zwischen Vogelschutznetz und Fassade gefangenen Vogel

Slide background
Feuerwehr befreite in Wels-Innenstadt zwischen Vogelschutznetz und Fassade gefangenen Vogel
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
16 Jul 23:20 2019 von Lauber Matthias Print This Article

WELS. Die Feuerwehr stand Dienstagabend in Wels-Innenstadt bei der Rettung eines Vogels im Einsatz. Das Tier hatte sich zwischen einem Vogelschutznetz und der Fassade verfangen. Die Feuerwehr positionierte die Drehleiter vor dem Gebäude in der Welser Innenstadt und konnte den Vogel rasch aus dem Netz befreien. Dieser flog daraufhin sofort weiter, er hat den Vorfall offenbar unverletzt überstanden. Die Traungasse war rund 20 Minuten für den Verkehr gesperrt.


Quelle: www.laumat.at



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: