Wiener Neustadt: Fahndung nach Diebstahl

Slide background
Foto: LPD NÖ
27 Jän 18:03 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein bislang unbekannter Täter steht unter dem Verdacht am 26. November 2019, im Zeitraum zwischen 14.50 und 15.10 Uhr, die Geldbörse eines 83-Jährigen aus Wiener Neustadt gestohlen zu haben, während dieser mit einem Linienbus in Wiener Neustadt fuhr. Anschließend wurden mit der gestohlenen Bankomatkarte am 26. und 27. November insgesamt drei Behebungen durchgeführt, wodurch dem Opfer ein Schaden im niedrigen vierstelligen Eurobereich entstand. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt ergeht das Ersuchen um Veröffentlichung des Lichtbildes, welches den Beschuldigten bei der Behebung bei einem Geldinstitut in Wiener Neustadt zeigt. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Wiener Neustadt-Burgplatz unter der Telefonnummer 059133-3391 erbeten.


Quelle: LPD NÖ



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg