Eistänzer Andreas Gabalier zaubert in ORF 2 bei LINZER EISZAUBER 2019 auf Kufen

Slide background
Eistänzer Andreas Gabalier zaubert in ORF 2 bei LINZER EISZAUBER 2019 auf Kufen
Foto: Pelzl Roland / cityfoto
19 Jän 15:39 2019 von OTS Print This Article

"Linzer Eiszauber 2019 - Die Magie des Eises" am 20. 01. 2019 um 14.30 Uhr in ORF 2

Linz (OTS) - Ein wahres „Feuerwerk am Eis“ verspricht der 31. „LINZER EISZAUBER 2019 - Die Magie des Eises“ am Sonntag, 20. Jänner 2019. ORF 2 bringt ab 14.30 Uhr eine 90-minütige Aufzeichnung der Highlights. Und dabei gibt es eine Premiere! Volks-Rock-'n'-Roller Andreas Gabalier wird auf Schlittschuhen einlaufen, um Jubilar Peter Kraus ein spezielles musikalisches Geburtstagsgeschenk auf Kufen zu servieren. Prädikat: hörenswert, sehenswert!! „Ich übe jeden Montag mit Freunden in Graz“, lacht Gabalier, „da matchen wir uns beim Eishockey!“ Ein Rock-Duett Gabalier / Kraus garantiert ein fulminantes Finale des Linzer Eiszaubers!

Im Mittelpunkt steht wie seit dem ersten LINZER EISZAUBER im Dezember 1988 Eiskunstlauf à la „Holiday on Ice“! Das Revue-Eislaufpaar Irina Galkina & Antoine Spicer sowie der elegante polnische Eiskunstlauf-Star Lukasz Kedziersky sind würdige Nachfolger früherer Eiszauber-Größen wie den Olympiasiegerinnen Katarina Witt, Annett Pötzsch, Alexei Urmanov oder Jekaterina Gordejewa / Sergei Grinkow. Sie verzaubern mit Pirouetten, Dreifachsprüngen, einfach Eiskunstlauf der Extraklasse. Die musikalischen Shows eines Klaus Eberhartinger, Simone & Charly Brunner, „American Divas“, Josh, Staatsoper-Tenor Herwig Pecoraro mit Sohn Mario werden jeweils begleitet von kostümierten Eiskids. Spezielle „Lichtspiele“ verleihen der mit über 3000 begeisterten Zuschauer/innen restlos ausverkauften Linzer Eisarena ein Flair von Hollywood. Die elegante Eis-Artistin Elena Belyaeva bereitet mit ihrer Hula-Hoop-Reifenkunst auf Kufen das staunende Publikum auf einen weiteren Höhepunkt vor, und zwar auf die Vorarlberger Artisten-Sensation „Zurcaroh“. Die Gruppe um „Erfinder und Trainer“ Petersen da Cruz Hora reißt die Besucher/innen mehrmals zu Standing Ovations hin. Zuletzt waren es über 100 Millionen amerikanische NBC-Zuseher/innen, die „Zurcaroh“ mit ihrem Voting bei der größten TV-Talenteshow der Welt „America´s Got Talent" zum sensationellen zweiten Platz verhalfen. Jetzt hat Las Vegas angefragt!

Moderation: Jutta Mocuba und Reinhard Waldenberger Regie: Wolfgang Marecek


Quelle: OTS



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: