Ehepaar beim Einbruch festgenommen

Slide background
Festnahme - Symbolbild
© Piotr Latacha, shutterstock.com
13 Dez 21:35 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Donnerstagnachmittag, 12. Dezember 2019, konnte ein kroatisches Ehepaar bei einem Einschleichdiebstahl auf frischer Tat betreten und angehalten werden.

Gegen 13:45 Uhr verschaffte sich die 52-jährige Kroatin Zutritt in ein unversperrtes Haus und versuchte aus einer Brieftasche Bargeld zu stehlen. Dabei wurde sie vom Hausbesitzer auf frischer Tat betreten und bis zum Eintreffen der verständigten Polizei angehalten.
Bei den Ermittlungen wurde festgestellt, dass das beschuldigte kroatische Ehepaar, der Mann ist 50 Jahre alt, verdächtig ist, bereits seit mindestens 3. Dezember 2019 weitere Diebstähle begangen zu haben. Die einschlägig vorbestrafte 52-Jährige ist verdächtig unter dem Vorwand Tischdecken zu verkaufen von Haus zu Haus zu gehen und dabei unversperrte Räumlichkeiten zu betreten und zu durchsuchen.
Bei den Diebstählen wurden Kleidungsstücke, Schmuck und Bargeld gestohlen. Die Schadenshöhe beträgt mehrere Tausend Euro.
Das Ehepaar wird über Anordnung der Staatsanwaltschaft auf freiem Fuß angezeigt.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg