Salzburg-Stadt: Die ganze Stadt auf 5 Zentimeter genau fotografiert

Slide background
Bilder in hoher Auflösung
Foto: Stadt Salzburg
07 Dez 13:00 2019 von Gerhard Repp Print This Article

StRin. Berthold: Luftbilder für alle kostenfrei online abrufbar

Luftbilder aus 2000 Meter Höhe, die alle fünf Zentimeter ein Bodenfoto machen: Orthofotos in dieser Qualität sind eine wichtige Planungsgrundlage für die Stadtverwaltung. Die Magistratsämter Vermessung und Geoinformation, Planung und IKT haben dafür heuer mit intensiv mit dem Reinhalteverband Salzburg (RHV) zusammengearbeitet.

Ende März 2019, bevor die Bäume ihr erstes Grün gezeigt haben, wurde ein Bildflug über die Stadt Salzburg durchgeführt. Die Luftbilder wurden zu Orthofotos mit einheitlichem Maßstab zusammengefügt und sind nun die Grundlage für die Aktualisierung der digitalen Stadtkarte. Dabei wurde nicht nur das gesamte Stadtgebiet, sondern erstmals auch das gesamte Gebiet rund um den Gaisberg abfotografiert.

„Die Bildflüge vom März dieses Jahres haben uns Luftaufnahmen in bisher nicht vorhandener Qualität geliefert. Unsere Stadt ist nun auf fünf Zentimeter genau abgebildet. Die Bilder sind die Grundlage für unsere digitale Stadtkarte und über die Homepage der Stadt auch für alle jederzeit kostenfrei abrufbar“, so Umwelt- und Baustadträtin Martina Berthold.

Zudem werden die Daten auch als Open Government Data allen Wissenschafter*innen zur Verfügung gestellt. Die perfekten Luftbilder ermöglichen nun die Aktualisierung der „Digitalen Stadtkarte“, in der zahlreiche Fachthemen eingetragen sind: Etwa sämtliche Leitungseinbauten, alle Detail-Infos zu Landschaftsschutzgebieten, Gebäuden und Grundstücken, Vegetation, Flächenwidmung, Kanalstränge oder auch Wahlsprengel.

Link zu den Luftbildern:
https://maps.stadt-salzburg.at/#zoom=1&lat=47.80094&lon=13.05531&layers=0-1427&feature=1427-4331



Quelle: Stadt Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp