Wels: Brandmeldeanlage schlug nach Einbruch in eine Bildungseinrichtung in Wels-Lichtenegg an

Slide background
Brandmeldeanlage schlug nach Einbruch in eine Bildungseinrichtung in Wels-Lichtenegg an
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
28 Okt 23:05 2019 von Lauber Matthias Print This Article

WELS. Die Feuerwehr wurde am späten Montagabend zu einer Brandmeldeauslösung in eine Bildungseinrichtung in Wels-Lichtenegg alarmiert. Ein bislang unbekannter Täter hat offensichtlich in den späten Abendstunden an der Volkshochschule der Stadt Wels im Siedlungsgebiet Noitzmühle den Kurs "Einbrechen für Anfänger" ins Leben gerufen und dabei die Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Polizei entdeckte Einbruchsspuren und durchsuchte das Gebäude, die Feuerwehr konnte keinen Brand feststellen. Die Ermittlungen laufen.


Quelle: www.laumat.at



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: