Eisenerz: Betrunkener (52) bedroht Gäste mit Messer

Slide background
Messer - Symbolbild

07 Jun 08:39 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Gegen 19:30 Uhr begann der 52-Jährige aus dem Bezirk Leoben in einem Lokal lautstark Gäste zu beschimpfen. Als er vom Wirt aufgefordert wurde, das Lokal zu verlassen, zückte er ein Jausenmesser (Gesamtlänge 18 Zentimeter, Klingenlänge 8,5 Zentimeter) und bedrohte damit die Gäste. Ein 49-jähriger Lokalgast aus dem Bezirk Leoben wollte den 52-Jährigen daraufhin festhalten und vor das Lokal zerren. In einem Vorraum riss sich der Verdächtige los und schlug auf den 49-Jährigen ein. Drei weitere Gäste kamen zu Hilfe und fixierten den Verdächtigen bis zum Eintreffen der Polizeistreife. Der 52-Jährige wurde festgenommen. Eine Einvernahme des Tatverdächtigen, des Opfers und der Zeugen war noch nicht möglich.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg