Autolenkerin bei Kreuzungskollision in Sattledt schwer verletzt

Slide background
Autolenkerin bei Kreuzungskollision in Sattledt schwer verletzt
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
10 Okt 23:15 2018 von Lauber Matthias Print This Article

SATTLEDT. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am späten Mittwochabend in Sattledt (Bezirk Wels-Land) ereignet, eine PKW-Lenkerin erlitt schwere Verletzungen.

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Autobahnabfahrt von der Westautobahn mit der Voralpen- beziehungsweise Hauptstraße sowie der Pyhrnpass Straße in Sattledt. Aus unbekannten Gründen kollidierte ein PKW mit einem Kleintransporter. Die PKW-Lenkerin musste nach dem Unfall notärztlich versorgt und anschließend ins Klinikum Wels eingeliefert werden. Die Feuerwehr führte die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch. Eine beschädigte Verkehrsampel wurde von der Feuerwehr provisorisch wieder befestigt.

Der Kreuzungsbereich war rund eine Stunde erschwert passierbar. Die Feuerwehr leitete die Fahrzeuge abwechselnd an der Unfallstelle vorbei.

Quelle: www.laumat.at



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: