Arbeitsunfall - Hand zwischen Rollen gequetscht

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© SG, regionews.at
17 Jän 17:55 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Da sie einen Staubfussel entfernen wollte geriet eine 31-jährige Villacherin mit ihrem kleinen Finger zischen zwei Rollen einer Maschine in einer Produktionshalle in Steindorf, Bezirk Feldkirchen. Sie erlitt eine Quetschung des Fingers und wurde von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Klagenfurt gebracht.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg